Kammerflimmerei

Als Lothar Sarah das erste Mal hörte, Sarah spielte im Übungsraum sphärisches Sopran-Saxophon, wusste er sofort: das ist der Klang, der sein Pianospiel vervollkommnen würde. Die beiden fanden sich und entwickelten zusammen eine neue Musik, die Saxophon und Piano verweben lässt. Dabei starten sie von teils einfachen, teils komplexen Themen und füllen einen Freiraum durch intensives Zusammenspiel, Aufeinandereingehen und musikalische Dialoge.

Mehr über: Sarah Schüddekopf, Saxophon und Lothar Hotz, Piano

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de modified by lh | Impressum und Datenschutzerklärung | Login